In Vechigen soll ein Windpark gebaut werden. Das Projekt, welches das gesamte Gebiet vom Chuenzberg bis hinüber zur Mänziwilegg betrifft, ist beunruhigend. Denn neben einer fraglichen Energiebilanz sind die Konsequenzen für Gemeinde, Bewohner, Landschaft und Natur gravierend.

 

(Fotomontagen basieren auf bestehendem Richtplan)

Dieses Portal wird ab dem 16. März 2016 kontinuierlich ausgebaut bzw. weiterentwickelt. Wir danken für den Besuch – und freuen uns auf Ihr Feedback!

 

Letzte Aktualisierung: am 7. Mai 2017 unter  Aktuell - Bund zahlt Millionen an Wind-Lobby

 

Zitat des Monats:

„ . . . wir haben jahrelang versucht, Windenergie in der Schweiz vorwärtszubringen. Das haben wir lange probiert, aber erkennen müssen, dass die Schweiz kein Windland ist. So sind wir nach Italien und Deutschland ausgewichen.“

Kurt Rohrbach, Elektroingenieur und Chef der BKW bis 2015 und Präsident VSE (Schweizerische Elektrizitätsunternehmen) bis Mitte Mai 2017. Zitat aus dem Interview  in der Berner Zeitung vom 5. Mai 2017.

Link zum ganzen Interview hier